Mittwoch, 26. Oktober 2011

Regi rocks!

Gestern waren wir im Dählhölzli. Und haben Regi gestreichelt. Regi ist keine süsse Katze, sondern die circa 3m lange Phythonschlange ausm Dählhölzli. Gern möchte ich hier festhalten: Regi sass sogar auf meinen Knien. Es war easy.

Auch sonst haben wir eine Reihe Erkenntnisse gewonnen, zum Beispiel:

- "Amphibien haben keine Schuppen. Sie sind stachelig" (Zitat Horstli).

- "Formalin ist nicht das gleiche wie Insulin" (Zitat Wolf).

- "Schlangen häuten sich immer dann, wenn sie Geburstag haben" (Zitat Hannelorli).

- "Schlangen haben vielleicht eine Schwester" (Zitat Ninchen).

- "Reptilien sind warmwechsel" (Zitat Dietrich).

Etc. You get the point. Was die neue Klasse mir alles VOR und NACH dem Dählhölzli-Besuch erzählt hat, gibt genügend Stoff für einen weiteren Beitrag.

A la prochaine, alors!

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Ich in 20 Jahren

Wieder einmal haben die Kids Geschichtchen geschrieben.

Thema: Ich in 20 Jahren.

Resultate:

Horstli: "Ich wil profi Tennis spieler werden. Ich wil kein Bart (schade!). Ich bin in zwanzig jaren 29 zwanzig."

Klaus: "Ich habe eine Bazucka und Handgranaten und zi in den Krieg (lieber nicht!) und ich hab merere wafenlager mit allen wafen das es gipt. Und ein Chihuahua (wie bitte?). ich lebe in Fenedig (du bist doch im Krieg?)."

Peterli: "In 20 jahren bin ich rennfahrer. Oder Polizist mit einem Hund. Und einem Polizeiauto. Ich habe keine Kinder hofe ich."

Fritzli: "Ich wil Tenissieler und Fusspaler werden. Ich wil auch Erfinder werden (ja, Ehrgeiz ist immer gut). Ich will eine Firma grunden und in Käzckil (where the hell that is) leben und ich wil general werden (für aues längts äuä de eifach nid)."

... aber nicht nur die Jungs haben hohe Erwartungen ans Leben. So meint Gretchen:

"Ich möchte gerne einen schön aussehenden Mann (Recht hat sie!) und zwei Kinder die sich ab und zu streiten (willst du das wirklich?). Wenn ich Lehrerin werde möchte ich Thema Mensch herstellen (??!!?)."

und Trinchen: "Ich will in 20 Jahren Presidentin werden! Von der Welt!"

A propos Präsidentin: Höchste Zeit, die Wahlunterlagen auszufüllen! Per Post längt aber schon nicht mehr! A plus!